Meldungen kirchenweit

Mi, 09.09.2020Synodentagung am 18. September im Live-Stream

Die Synodalen der 48. Synode der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg auf ihrer 12. Tagung im Ev. Bildungshaus Rastede. Foto: ELKiO/D.-M. Grötzsch

Am Freitag, 18. September, findet die 1. Tagung der 49. Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg statt. Die 60 Synodalen werden in der St.-Johannes-Kirche Kreyenbrück (Oldenburg) tagen. Die Kirche bietet ausreichend Raum für die 60 Synodalen und die Mitglieder der Kirchenleitung, um die durch Corona geforderten Mindestabstände einzuhalten zu können.

 

Die ursprünglich für Mai 2020 geplante 1. Tagung der 49. Synode musste bedingt durch die Corona-Pandemie verschoben werden.

 

Diese Tagung wird angesichts der fortbestehenden Corona-Pandemie unter besonderen Bedingungen durchgeführt. Die Verhandlungen der Synode sind grundsätzlich öffentlich. Mitarbeitende und Interessierte können daher die Tagung im Live-Stream verfolgen, der unter dem Kurzlink: kirche-oldenburg.de/synode/live (www.kirche-oldenburg.de/synode/live) angeboten wird.

 

Den Ablaufplan und die Tagesordnung sowie die aktuelle Berichterstattung zur Synodentagung finden Sie online unter: https://www.kirche-oldenburg.de/kirche-gemeinden/synode/149-synode/
 

Die 1. Tagung der 49. Synode der oldenburgischen Kirche beginnt am Freitag, 18. September, um 9 Uhr mit einem Eröffnungsgottesdienst in der St.-Johannes-Kirche Kreyenbrück (Predigt: Pfarrer Karsten Peuster).

 

Die Verhandlungen der Synodentagung beginnen am Freitagvormittag um 10:15 Uhr ebenfalls in der St.-Johannes-Kirche. Die Synode wird sich schwerpunktmäßig mit dem Nachtragshaushalt für das Jahr 2020 beschäftigen.

 

Auf der Tagesordnung stehen weiterhin der „Bericht des Bischofs“, der Bericht aus dem Gemeinsamen Kirchenausschuss sowie die Beratungen zu verschiedenen Kirchengesetzen.

 

HERZLICHE EINLADUNG: Verfolgen Sie die Synodentagung im Live-Stream unter: kirche-oldenburg.de/synode/live (www.kirche-oldenburg.de/synode/live)

 


Hinweis zur inhaltlichen Verantwortung

Inhaltlich verantwortlich für die hier angezeigten Meldungen ist die Pressestelle der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg. Bei Hinweisen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Link-Tipps

Evangelischer Posaunendienst in Deutschland e.V.

www.epid.de

 

Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

www.kirche-oldenburg.de

 

Kirchenmusik in Oldenburg

www.kirchenmusik-oldenburg.de

 

Musik aus Oldenburg 

zur Seite mit Hörproben

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2010 Posaunenwerk Oldenburg | Philosophenweg 1 | 26121 Oldenburg | E-Mail: c.strohmann@No Spamt-online.de | www.posaunenwerk-oldenburg.de